Lesen

In Kooperation mit dem Trägerverein des Brandenburgischen Forstmuseums in Fürstenberg: „Verein für Forst-, Regionageschichte und Umweltbildung“ führte unser KuK e.V. im Juli 2012 ein mehrtägiges Leseprojekt für daheim gebliebene Ferienkinder durch: „LESEzeit – Lesen in der Natur“. Einen Überblick  über die Berichterstattung dazu finden Sie in unserem Pressebereich (Gransee-Zeitung und Märkische Allgemeine).

„Waldmärchen“ von Gustav Heick, 2. Juli

„Die Regentrude“ von Theodor Storm, 18. Juli

„Von Tieren in Park und in der Aue“ von Förster Grünrock, 23. Juli

Advertisements