Lesen

In Kooperation mit dem Trägerverein des Brandenburgischen Forstmuseums in Fürstenberg: „Verein für Forst-, Regionageschichte und Umweltbildung“ führte unser KuK e.V. im Juli 2012 ein mehrtägiges Leseprojekt für daheim gebliebene Ferienkinder durch: „LESEzeit – Lesen in der Natur“. Einen Überblick  über die Berichterstattung dazu finden Sie in unserem Pressebereich (Gransee-Zeitung und Märkische Allgemeine).

„Waldmärchen“ von Gustav Heick, 2. Juli

„Die Regentrude“ von Theodor Storm, 18. Juli

„Von Tieren in Park und in der Aue“ von Förster Grünrock, 23. Juli